Unser Kreis beteiligt seine Bürgerinnen und Bürger über eine digitale Plattform an politischen Entscheidungen zum nächsten Nahverkehrsplan.

Noch bis 30.10. können unter www.mitmachen-kreisbb.de Kommentare, Anregungen und Kritik verfasst werden. Ganz unkompliziert, ohne Registrierung.

Jeder Text kann öffentlich eingesehen und weiterkommentiert werden.

Das rege Interesse von 100 persönlichen Kommentaren (12.10.) seit der Eröffnung am 20.8. zeigt, dass die Kreisverwaltung richtig lag, mit dem Thema Öffentlicher Personennahverkehr – Fortschreibung Nahverkehrsplan zur digitalen Diskussion und Mitentscheidung an die Öffentlichkeit zu gehen. Dieses Thema bewegt schließlich (fast) jeden Kreisbewohner. Und je mehr Bürgerinnen und Bürger sich beteiligen, umso deutlicher wird ein Meinungsbild über Bedürfnisse und Sorgen, aber auch Verbesserungsvorschläge für den ÖPNV erstellt werden können. Die digitalen Diskussionsbeiträge fließen anschließend in die Diskussion und die Beschlussfassungen zum Nahverkehrsplan im Umwelt- und Verkehrsausschuss ein. Im Frühjahr 2021 schließlich werden die Beschlüsse aus diesem Ausschuss in den Kreistag eingebracht.

Es ist eine alte, aber sehr wahre Weisheit, dass Betroffene ,,vor Ort“ oftmals eine realistischere Sicht auf die Dinge haben, als Planer und Theoretiker, bei aller Kompetenz, am ,,grünen Tisch“. Deshalb freut sich die Kreisverwaltung über viele Mitmacher unter www.mitmachen-kreisbb.de

 

FWV Waldenbuch e.V.



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 03.11.2020
    Technischer Ausschuss
    • 07.11.2020
    • 10.11.2020
    Verwaltungsausschuss
    • 17.11.2020
    • 24.11.2020
    Gemeinderat