Foto: Jutta Häcker
,,Volles Haus“ beim Küchengespräch. CORONA bedingt maximal 20 Gäste im Saal Schulhaus Glashütte

 

Enges Zusammenrücken dicht um den Tisch im Glashütter Rathäusle- das ging beim 9. Waldenbucher Küchengespräch leider nicht. Trotz Abstand und Beachtung strenger Hygieneregeln war die Stimmung locker. Den heißen Diskussionen, Nachfragen und Anregungen aus der Runde tat es keinen Abbruch. Mitglieder der FREIEN WÄHLER, Gäste und – mit Blick auf die Sitzplatzbeschränkung – ,,nur“ 3 Gemeinderäte taten sich sichtbar leicht,  zahlreiche kommunalpolitische Themen anzusprechen. Die Zeit reichte wie immer nicht aus und wurde teils vor der Schulhaustür fortgesetzt. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Runde in 2021!

Und wir geben die Hoffnung nicht auf, dass wir vielleicht doch auf das 10. Waldenbucher Küchengespräch mit einem Glas Sekt und wieder mehr Gästen anstoßen können.

(JHä)

 

 



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 03.11.2020
    Technischer Ausschuss
    • 07.11.2020
    • 10.11.2020
    Verwaltungsausschuss
    • 17.11.2020
    • 24.11.2020
    Gemeinderat