Jeden 1. Freitag im Monat trifft man sich in Glashütte zum „Kaffeeklatsch“ im Schulhaus.
Eine wunderbare Tradition, die zeigt, dass Glashütter zusammenhalten, und darauf ist Sonja
Störzer als Organisatorin, wie unschwer zu erkennen ist, mit Recht stolz.

Der große Schulsaal ist gedeckt und fleißige Helferinnen haben gebacken und ein wunderbares, königliches Kuchenbuffet gezaubert.
Alle erinnern sich noch an die erfolgreiche Ausstellung, die in diesem Raum mit Werken, Skizzen und Zeichnungen von Hansjörg Rist im März stattgefunden hat.
Initiatoren waren damals Annette Odendahl,  Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, Christian Eng und Sonja Störzer vom Vorstand des Fördervereins Schulhaus Glashütte 2011 e.V.

 


Von links nach rechts:  Hansjörg Rist,  Sonja Störzer, Christian Eng, Annette Odendahl

 

Der Künstler und Architekt Hansjörg Rist („Kunst kommt von Können“) hat sich in diesem Kreis sehr wohl gefühlt.
Er ist mit seiner Frau gerne noch einmal ins Schulhaus gekommen, um sich mit einer besonderen
Gabe bei den Initiatoren zu bedanken. Eine Skizze dieses Schulhauses hat er dem Vorstand Christian Eng überreicht, damit der Wunsch, dass im Schulhaus die „Kultur Einzug  halten möge“  wahr wird.

 

Mit der Übergabe des Bildes ist  ein Anfang gemacht. Der Vorstand Eng bedankte sich herzlich über diese besondere Gabe .
Viele Erinnerungen wurden ausgetauscht. Es wurde gefachsimpelt über Kunst, über viele
Kuchenrezepte, und über Glashütter Besonderheiten, die nicht jeder Waldenbücher kennen muss.

Sonja Störzer betont immer wieder gerne, dass die Glashütter „ein eigenes liebenswertes Völkchen“
sind und versäumt es nicht für den Förderverein Schulhaus Glashütte die Werbetrommel zu rühren.

 



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 19.03.2020
    Für Mitglieder - Besichtigung der Stadtwerke Tübingen
    • 28.03.2020
    • 23.04.2020
    9. Waldenbucher Küchengespräch
    • 19.05.2020
    ,,HEIMSPIEL“ – Interview und Diskussion mit Claus Vogt, Präsident VfB Stuttgart
    • 21.06.2020
    Mittsommer und Vereinsmesse
    • 22.10.2020
    Maultaschenessen & Maulen