Besichtigung der städtischen Ausgleichsmaßnahmen

 

Antrag
Die FREIEN WÄHLER beantragen eine Begehung der städtischen Ausgleichsmaßnahmen.

 

Begründung
Der Gemeinderat – und natürlich auch interessierte Bürgerinnen und Bürger – soll sich auf einem Rundgang/Rundfahrt (ähnlich einer Felderfahrt oder Waldbegehung) über den Stand getätigter Ausgleichsmaßnahmen ein Bild machen können und vor Ort über erfolgreiche und/oder Schwierigkeiten der Ausgleichsmaßnahme (Stichwort: Obstbäume, Eidechsen etc.) informiert werden.
Gerne stellen die FREIEN WÄHLER zu diesem Vorhaben die rustikale Fahrgelegenheit.

 



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 19.03.2020
    Für Mitglieder - Besichtigung der Stadtwerke Tübingen
    • 28.03.2020
    • 23.04.2020
    9. Waldenbucher Küchengespräch
    • 19.05.2020
    ,,HEIMSPIEL“ – Interview und Diskussion mit Claus Vogt, Präsident VfB Stuttgart
    • 21.06.2020
    Mittsommer und Vereinsmesse
    • 22.10.2020
    Maultaschenessen & Maulen