Radständer mit E-Bike- Ladestationen vor städtischen und touristischen Einrichtungen

 

Antrag

Die FREIEN WÄHLER beantragen eine Untersuchung und Umsetzung,
vor welchen ausgewählten städtischen Gebäuden ein Radständer mit gleichzeitiger E-Bike-Ladestation installiert werden kann.
So würde E-Mobilität in Waldenbuch erleichtert und gefördert.

 

Begründung

Als Alternative zum PKW Verkehr und aus Gründen der Freizeitgestaltung gewinnt das E-Bike rasant an Zuspruch. Dies ist begrüßenswert,
sowohl für innerstädtische Fahrten durch Einheimische wie für Besuchsfahrten durch Touristen.

Die FREIEN WÄHLER schlagen für häufig besuchte Einrichtungen kostenlose, über Sponsoren finanzierte, innovative, witterungsbeständige, stabile Ladestationen vor.
Ein solcher Radständer bietet eine für 4 E-Bikes parallele Ladestation mit einer Werbefläche für private Unternehmen oder städtische Informationen und Hinweise.
Selbstverständlich kann der Ständer genauso für klassische Räder als Parkständer genutzt werden.

Beispielsweise: www.brunner-mobil.de/ebike-ladestation.html

 



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 10.12.2019
    Verwaltungsausschuss
    • 14.12.2019
    Waldenbucher Weihnachtsmarkt
    • 17.12.2019
    Gemeinderatssitzung
    • 16.01.2020
    • 30.01.2020
    Mitgliederversammlung
    • 19.03.2020
    Für Mitglieder - Besichtigung der Stadtwerke Tübingen
    • 28.03.2020