Eine lang gehegte Herzenssache der FREIEN WÄHLER WALDENBUCH nimmt wohl ein glückliches Ende- nein, einen glücklichen Anfang!

 

Foto: Sammlung Wolfgang Härtel

1952, Seifenhaus Schaffner, Vordere Seestrasse 2. Im Eingang stehend Karl Schaffner, rechts Marie Schaffner. Das Geschäft bestand bis ca. 1970. Spezialgeschäft für Wasch- u. Reinigungsmittel und Leihbücherei. Links s’Gängle.

 

PLÄNE
Die bewegte Häuserzeile Vordere Seestraße wird, wenn weiterhin alles gut läuft und das Land Zuschüsse gibt, ENDLICH restauriert. Und nach der Sanierung als 13 Wohneinheiten angeboten, die sich zur Aich hin mit Außenflächen öffnen sollen. Interessant gerade auch für junge Familien.
Realisiert werden soll es durch die Schreinerei und Bauträgergesellschaft RESTORA und den Architekten Springmann, beide aus Esslingen. Sehr erfahren mit der Bewohnbarmachung von alten Häusern, vor allem Fachwerkhäusern wie z.B. am Esslinger Marktplatz.

RÜCKBLICK
Schon immer haben Bürger Waldenbuchs, Besucher und ehemalige Bewohner der Häuser den FREIEN WÄHLERN mit auf den Weg gegeben ,,Diese Häuser dürft Ihr nicht abreißen!“ Das sehen wir FREIEN WÄHLER genauso, der besondere Charakter der Altstadt muss erhalten bleiben!
Die verwinkelte und in ihrer Art einzigartige Häuserzeile ist ein Stück Waldenbuch und Waldenbucher Geschichte. Ein Abriss wäre ein nie wieder zu bringender Verlust gewesen. Dagegen haben wir uns immer wieder gestemmt, auch als Pläne für einen Abriss und für Neubauten/Geschossbauten vorgelegt wurden. Es ist ein riesiger Unterschied, ob bei der Einfahrt nach Waldenbuch der untere Bereich des Schlossbergs mit restaurierten, lebendig gestalteten Fachwerkhäusern die Besucher willkommen heißt, oder ob moderne Häuser dort stehen, die nicht zur historischen Altstadt passen. (Auch wenn sie an anderen Standorten passen würden.)

ZUKUNFT
Die ersten Entwürfe und Zeichnungen, wie zukünftig die Fassaden aussehen könnten, sind äußerst vielversprechend und überzeugend. Bei der Einwohnerversammlung fanden sie bereits große Zustimmung. Ebenso der beispielhafte Grundriss- Entwurf eines Hauses.
Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, dass eines nicht zu fernen Tages sich die rundum erneuerte Vordere Seestraße dem Betrachter als Vorzeige- Wohnbebauung darbietet. Dann ist es eine identitätsstiftende Bereicherung unserer Altstadt.

 

Annette Odendahl

für die FREIE WÄHLER FRAKTION im Gemeinderat



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 03.03.2020
    Technischer Ausschuss
    • 10.03.2020
    Verwaltungsausschuss
    • 19.03.2020
    Für Mitglieder - Besichtigung der Stadtwerke Tübingen
    • 24.03.2020
    Gemeinderat
    • 28.03.2020
    • 31.03.2020
    Technischer Ausschuss
    • 23.04.2020
    9. Waldenbucher Küchengespräch
    • 19.05.2020
    ,,HEIMSPIEL“ – Interview und Diskussion mit Claus Vogt, Präsident VfB Stuttgart
    • 21.06.2020
    Mittsommer und Vereinsmesse
    • 22.10.2020
    Maultaschenessen & Maulen