Hier finden Sie unsere Kandidaten zur Gemeinderatswahl 2019

Annette Odendahl

verheiratet 3 Kinder 9 Enkel
1.stv. Bürgermeisterin
Oberstudienrätin Techn. Gymnasium a.D.

Gemeinsam mit Bürgern geht’s einfach besser:
Volle Unterstützung Kinder, Jugend, Senioren + Familien
Aus Erfahrung 😉 Miteinander Generationen stärken.
Als überzeugtes Vereinsmitglied: Förderung Ehrenamt!
Und: Kompromisse sind das Salz in der Gemeindepolitik.

Gemeinderätin ab 1992.
Kreisrätin seit 2008.

Robin Mehnert

Staatlich geprüfter Artist
verheiratet  2 Kinder

Aufgewachsen in Waldenbuch.
Viele Jahre Elternbeirat + Übungsleiter Kinderturnen.

Besonders wichtig ist mir:
Bürgernähe & Beteiligung
Faires Bauen mit Rücksicht auf Anwohner und Infrastruktur.
Nachhaltigkeit & Natur.
Rücksichtsvolles menschliches Miteinander.

Jürgen Schwab

verheiratet 2 Kinder
seit 20 J. Filialleiter Kreissparkasse

Mitglied Unternehmerrunde (GHV)
aktiv u.a. im TSV & Förderverein Haus a. d. Aich

Dafür stehe ich ein:
gutes Miteinander mit Rücksicht aller Verkehrsteilnehmer
Stärkung Geschäfte & Gewerbetreibende
Erhalt & Attraktivierung des histor. Altstadtkerns

Patrick Mock

Standesbeamter, ledig

Seit vielen Jahren ehrenamtlich in Waldenbuch aktiv, vor allem als Vorstandssprecher im Musikverein Stadtkapelle Waldenbuch 1888 e.V.
Studium Public Management (B.A.) (früher: Dipl. Verwaltungswirt) in 2014 abgeschlossen, seitdem für die Stadt Stuttgart beruflich tätig.

Insbesondere das ehrenamtliche Engagement in der vielfältigen Vereinsstruktur in Waldenbuch ist mir sehr wichtig.
Die Einbeziehung der Bürgerschaft in die Arbeit und Entscheidungen des Gemeinderates und der Stadtverwaltung
fördern das Interesse und die Zufriedenheit der Allgemeinheit.

Ein gesundes Gleichgewicht in der Stadt zeichnet sich durch ein gutes Miteinander zwischen
Jüngeren und Älteren aus – dies wünsche ich mir auch für die Besetzung des Gemeinderates.
Als jüngster Kandidat auf der Liste der Freien Wähler möchte ich meine Perspektive gerne mit in das Gremium einbringen.

Dr. Jutta Häcker

Verheiratet, 3 Kinder, 2 Enkel

35 Jahre war ich in Waldenbuch als Hausärztin tätig.
Seit 2004 bin ich mit viel Freude Mitglied im Gemeinderat
und als Vorstandsmitglied bei den FREIEN WÄHLERN engagiert.

Gerne möchte ich mich weiterhin für das Wohl aller unserer Bürger und unserer Stadt einsetzen.
Wichtig ist mir u.a. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Unterstützung des Ehrenamtes.

Sascha Brand

verheiratet 2 Kinder
Informationselektroniker
aufgewachsen in einem noch grünen Waldenbuch

 

Das liegt mir am Herzen:
zukünftige Bebauung nur im Einklang mit der Natur,
der umliegenden Architektur, der Abstimmung mit direkt Betroffenen.
Einsatz für Bürgerbeteiligung statt nur Bürgerinformation!
Wiederbelebung des Stadtkerns

Lassen Sie uns Waldenbuch gemeinsam weiterentwickeln – auch mit Kompromissen!

Josef Lupion

Geschäftsführer der Firma Lindheimer Haustechnik GmbH & Co.KG
Verh. 2 Kinder
Gemeinderat seit 2009

Dafür stehe ich ein:
Liberale und transparente Kommunalpolitik
Die Interessen der Bürgerinnen und Bürger stehen im Mittelpunkt meiner Beratungen und Entscheidungen.
Familien- und Vereinsförderung
Umsetzung für sinnvollen bezahlbaren Wohnraum.
Das Wohlbefinden meiner Mitbürger, liegt mir sehr am Herzen.
Wichtig ist es die Generationen zu verbinden sowie gemeinsame Ziele zu finden und zu fördern.

Rosemarie Maurer

verheiratet 2 Kinder 3 Enkel
bis 2017 Erzieherin KiGa Tilsiter
Fahrerin im Bürgerbusteam

Engagement für Werteorientierung und Bildung von Anfang an.
Qualifizierte, bezahlbare Betreuung für Kinder und Senioren. Belange der Familien stärken.
Guter Personalschlüssel im KiGa. Waldenbuch soll für zukünftige Generationen lebens- & liebenswert bleiben.

Annette Dolleschel

geb. Störzer
aus der Glashütte verheiratet 3 Kinder
selbstständige Gärtnerin
Gemeinderätin seit 2013

Vereinsvorsitzende Freie Wählervereinigung e.V. seit 2010
Beirätin im Kranken- und Altenpflegeverein

Mein Ziel:
vielfältiges, buntes Miteinander aller Gruppen.
Gute soziale Strukturen. Maßvoller Wohnungsbau, Erhalt der Altstadt, zukunftsfähige Kommunalpolitik zusammen mit Bürgern.

Ralf Bieg

Studiendirektor, ledig

Waldenbuch ist eine aktive und lebendige Stadt, in der sich viel bewegt.
Daran gestalte ich mit durch mein Engagement im Württ. Christusbund
und im Vorstand des Fördervereins Jugendarbeit der ev. Kirchengemeinde.

Gerne würd ich mich auch im Gemeinderat dafür einsetzen,
die Rahmenbedingungen für Bildung, Jugend- und Vereinsarbeit weiter zu verbessern.

Karl Neff

verheiratet 2 Kinder
Landwirt Gemeinderat seit 2014
gebürtiger Waldenbucher

Meiner Familie gehört der landwirtschaftliche Betrieb beim Ritter- Sport- Stadion.
Als Landwirt habe ich schon seit meiner Kindheit
einen Blick für die Landschaft und Natur in und um unsere Stadt gehabt.
Deshalb engagiere ich mich bei dem Projekt Friedhofswiese Steinenberg wird Wildblumenwiese.
Als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr liegt mir außerdem die Sicherheit der Bürger sehr am Herzen.
Die Kommunalpolitik in unserer Heimatstadt möchte ich gern weiter mitgestalten.

Sven Wauri

selbstständiger Elektriker mit 25-jährigem Firmenjubiläum in 2019
verheiratet, 1 Tochter

Mir sind folgende Themen für Waldenbuch besonders wichtig :
eine zurückhaltende, lockere Bauweise mit kleineren Einheiten im gesamten Stadtgebiet
mit geringer Verdichtung und Erhaltung von grünen Oasen, Erhaltung und Erweiterung von Parkmöglichkeiten,
Erhaltung und Ausbau von Kinderspielplätzen und Grillstellen in und um Waldenbuch, eine sinnvolle Verkehrslenkung
in und durch Waldenbuch mit der mittelfristigen Planung der zumindest teilweisen Auslagerung des Verkehrs aus Waldenbuch,
weiterhin eine ausreichende Bereitstellung von finanziellen Mitteln für unsere Oskar – Schwenk – Schule
und die Fortsetzung der baulichen Erhaltung und Modernisierung dieser tollen Schule.
Die Unterstützung unsere kleinen, mittleren und großen Betriebe, Firmen und Geschäfte in Waldenbuch in allen möglichen Bereichen,
um die Existenz dieser Betriebe zu unterstützen, zu erhalten und zu fördern und um Neuansiedlungen zu begünstigen.

Und vor allem stets ein offenes Ohr und die Bereitschaft für konstruktive Gespräche auf Augenhöhe
mit allen Bürgern für die Sorgen, Probleme und Anregungen unserer Bürger.
Das klare Ziel ist, Waldenbuch noch schöner, attraktiver und lebenswerter für alle Bürger zu gestalten und den Charme Waldenbuchs zu erhalten.

Wolfgang Rieth

Schreinermeister
verheiratet, 2 Kinder und 4 Enkelkinder

Geschäftsführer der RK Küchenkultur in Böblingen
und Mitinhaber vom Waldenbucher Küchenzentrum

Aufgewachsen bin ich in Waldenbuch und seit 1970 selbständiger Unternehmer.
Seit meiner Jugend engagiere ich mich in verschiedenen Vereinen, u.a. viele Jahre als Vorsitzender des Chorvereins in Waldenbuch.

Wichtig sind mir die Zusammenarbeit aller Altersgruppen, sowie der Ausbau unserer Kindergärten und der Schulen nach modernsten Gesichtspunkten.
Ebenso die Stärkung und der Erhalt unserer Altstadt, mit ihren kleinen Betrieben, sowie die Förderung von auch bezahlbarem Wohnraum.
Gerne möchte ich weiterhin die Kommunalpolitik in Waldenbuch mit Augenmaß und den finanziellen Möglichkeiten mitgestalten.

Christine Nulchis

Landwirtin
Verheiratet, 2 Kinder,
Im Städtle geboren und aufgewachsen.

Mir liegt am Herzen:
Die Wohnraumsanierung in der Hinteren/Vorderen Seestraße,
ein ganzheitliches Verkehrskonzept für Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger,
die Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen, Kirchen und anderen Organisationen.

Karl Georg Martin

Diplom Ingenieur, Betriebswirt
verheiratet, 2 Kinder

Seit mehr als 10 Jahren engagiert im Vereinsvorstand des TSV Waldenbuch
für moderne Sportstätten, um Jung und Alt zusammenzuführen und unsere Jugend für den Sport zu begeistern.
Mitglied bei den Kunstfreunden, Gründungsmitglied bei der Bürgerstiftung und anderen Ehrenämtern.

Ich bin überzeugt: Ehrenamt ist eine unverzichtbare Stütze unserer Gesellschaft.

Ganz wichtig ist mir:
Verständliche, transparente Kommunalpolitik, nachvollziehbare Entscheidungen für uns Bürger,
Stärkung unserer örtlichen Betriebe. Es gibt noch viel zu tun.
Unser Waldenbuch muss noch familien- und bürgerfreundlicher werden.

 

Manfred Buddrus

Dipl. Ing. Elektrotechnik i.R.
Verheiratet 1 Kind

Seit über 42 Jahren, mehr als unser halbes Leben, ist Waldenbuch unsere Heimat.
Die Nutzung von erneuerbaren Energien war schon immer eins meiner wichtigsten Ziele.

Z. B. als Leiter des EEA-Energieteams hat Waldenbuch den Silbernen Award errungen
und als technischer Vorstand der Tennisabteilung haben wir den Energieverbrauch (Heizung + Strom)
der Tennishalle um über 50% reduziert.

Die Nutzung von erneuerbaren Energien sollte für uns ALLE das oberste Gebot sein.
Die Jugend hat es begriffen und geht mit „Fridays for Future“ auf die Straße!
Lasst uns nicht länger warten! Packen wir es an!!

Jörg Schlotterbeck

Dipl. Betriebswirt (FH)
verheiratet , 1 Tochter, 2 Enkel

Seit 42 Jahren in Waldenbuch. Langjährige Erfahrung in leitenden Positionen der Wohnungswirtschaft,
des Vertriebs und der Finanzierung.

Ich beobachte das Geschehen in Waldenbuch mit Augenmaß und fröhlich, gesundem Menschenverstand.
Musik gehört zu meinem Leben. Das Akkordeon unterstützt mich– wie bekannt
bei der Pflege und dem Erhalt des Volkslieder-Singens an verschiedenen Orten.
Waldenbuch soll eine Stadt bleiben, in der es sich zu leben lohnt.

Gernot Schultheiß

Leitender Schulamtsdirektor
Verheiratet, eine erwachsene Tochter, seit 1983 in Waldenbuch,
von 1991 bis 2001 Lehrer an der Oskar-Schwenk-Schule, seit 10 Jahren Leiter des Staatlichen Schulamts in Albstadt

Folgende Themen sind mir wichtig:
Stadtentwicklung, Wirtschaftsstandort Waldenbuch, Bürgerbeteiligung bei Entwicklungsvorhaben,
Qualitätsentwicklung von Schule und Kitas in Waldenbuch

Mitglied im Obst- und Gartenbauverein und im Kulturwerk.



    • 10.12.2019
    Verwaltungsausschuss
    • 14.12.2019
    Waldenbucher Weihnachtsmarkt
    • 17.12.2019
    Gemeinderatssitzung
    • 16.01.2020
    • 30.01.2020
    Mitgliederversammlung
    • 19.03.2020
    Für Mitglieder - Besichtigung der Stadtwerke Tübingen
    • 28.03.2020